BKK exklusiv

Mitglied werden

Sie können die BKK exklusiv wählen, wenn

  • Sie in einem der Bundesländer Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein Ihren Wohnort oder Ihren Beschäftigungsort haben oder
  • Ihr Ehepartner oder Ihr eingetragene/r Lebenspartner/-in bei der BKK exklusiv versichert ist oder
  • vorher für Sie bereits eine andere Mitgliedschaft oder eine Familienversicherung bei der BKK exklusiv bestanden hat.

Jetzt zur BKK exklusiv wechseln

Der Wechsel zur BKK exklusiv ist ganz einfach. Entweder Sie füllen online Ihre Mitgliedserklärung aus oder Sie nutzen die am Bildschirm ausfüllbare Mitgliedserklärung, welche Sie abspeichern und dann an info@bkkexklusiv.de senden. Zu beachten ist eventuell eine Bindungsfrist zur bisherigen Krankenkasse von 12 Monaten. Der Wechsel ist zum 01. des Monats möglich, der auf das Ende des übernächsten Kalendermonats folgt. In bestimmten Fällen ist die sofortige Wahl möglich (siehe Direkte Wahl der BKK exklusiv).

Wir freuen uns darauf Sie und Ihre Familienangehörigen als Versicherte begrüßen zu können.

Beispiele:

Mitgliedserklärung zur BKK exklusiv innerhalb folgender ZeiträumeEnde der Mitgliedschaft bei der alten KrankenkasseBeginn der Mitgliedschaft bei der BKK exklusiv
01.02.2021 - 28.02.202130.04.202101.05.2021
01.09.2021 - 30.09.202130.11.202101.12.2021
01.11.2021 - 30.11.202131.01.202201.02.2022

So einfach funktioniert der Wechsel zur BKK exklusiv:

 

Sie erhalten von uns eine Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft und gegebenenfalls eine Anforderung eines Lichtbildes für die Erstellung der elektronischen Gesundheitskarte. Rechtzeitig in dem Monat vor Beginn Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie Ihre Gesundheitskarte und die Gesundheitskarten eventuell mitversicherter Angehöriger.

Direkte Wahl der BKK exklusiv

Es gibt drei Fallkonstellationen, in denen Sie die BKK exklusiv sofort wählen können.

  1. Sie scheiden aus der Familienversicherung aus, weil Sie zum Beispiel erstmals eine Beschäftigung aufnehmen oder eine Ausbildung beginnen.
  2. Für Sie beginnt ein neues Versicherungspflichtverhältnis, weil Sie zum Beispiel den Arbeitgeber wechseln.
  3. Es kommt zu einer Unterbrechung Ihrer Mitgliedschaft. Dieses kann ebenfalls der Fall bei einem Arbeitgeberwechsel sein, wenn beide Beschäftigungsverhältnisse nicht direkt aneinander anknüpfen.

Treffen Sie Ihre Entscheidung spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Beginn Ihrer neuen Beschäftigung, Ihres Rentenbeginns, Ihres Leistungsbezuges durch die Agentur für Arbeit u.a., teilt die BKK exklusiv Ihrer bisherigen Kasse mit, dass eine Mitgliedschaft zu diesem Zeitpunkt besteht.

Wenn Sie vorher privat krankenversichert waren

Sofern Sie bislang privat krankenversichert sind und zum Beispiel durch Aufnahme einer Beschäftigung sozialversicherungspflichtig werden, ist der Wechsel zur BKK exklusiv zum Beginn dieser Versicherungspflicht möglich (gegebenenfalls sind hierbei Altersgrenzen zu beachten).

Ihren privaten Krankenversicherungsvertrag können Sie ebenfalls zum Beginn der Versicherungspflicht kündigen. Hierbei ist zu beachten, dass die Kündigung innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Versicherungspflicht bei der privaten Versicherung eingegangen sein muss. Sie erhalten in diesen Fällen von unserer BKK einen Nachweis zur Vorlage bei Ihrem privaten Krankenversicherer.

Mitglieder werben Mitglieder - Empfehlen Sie uns weiter!

Sie überzeugen ein Neumitglied – wir belohnen Sie mit einer Prämie. Sie können zwischen einer Auszahlung von 25,00 Euro oder einem Jahreslos der Aktion Mensch wählen – so macht Werbung mehrfach Freude. Laden Sie einfach hier unser entsprechendes Formular herunter:

Mitgliederwerbung

Wir freuen uns darauf, Sie als neues Mitglied der BKK exklusiv begrüßen zu dürfen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.