BKK exklusiv

Früherkennung

Krankheitsverhütung und Früherkennung

Damit Sie möglichst ein Leben lang gesund bleiben, konzentrieren wir uns insbesondere auch auf solche Maßnahmen, die der Verhütung und Früherkennung von Krankheiten seit der Geburt an bis ins hohe Alter dienen.

Vorsorgeuntersuchungen für werdende Mütter, Kinder und Jugendliche

Neben den gesetzlich vorgesehenen Vorsorgeuntersuchungen erstatten wir Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen die Kosten für weitere privatärztliche Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft.

Für Kinder bis zum 6. Lebensjahr bietet Ihnen die BKK exklusiv die Vorsorgeuntersuchungen U 1 bis U 9 .

Mit dem Übergang vom Kind zur/zum Jugendlichen bietet Ihnen die BKK exklusiv für Jugendliche zwischen dem 7. und 17. Lebensjahr die Jugend-Gesundheitsuntersuchungen.

Zahnvorsorgeuntersuchungen

Die BKK exklusiv übernimmt für Versicherte jeden Alters die Zahnvorsorgeuntersuchungen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Krebsvorsorge für Erwachsene

Es ist mehr als nur eine Binsenweisheit, dass die Heilungschancen bei den meisten Erkrankungen umso mehr steigen, je früher sie erkannt werden. Deshalb bietet Ihnen die BKK exklusiv umfassende Leistungen im Rahmen der Krebsvorsorgerichtlinien an.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Gesundheit auf den Prüfstand zu stellen und sich bei Bedarf durch rechtzeitige Behandlung vor den oft schlimmen Folgen von Erkrankungen zu schützen.

Für Frauen werden folgende Krebsvorsorgeuntersuchungen – für Sie ganz einfach und unkompliziert – über Ihre Gesundheitskarte mit uns abgerechnet:

AltersgrenzenKrebsvorsorge für FrauenIntervalle
Ab einem Alter
von 20-34 Jahren
Früherkennung auf Gebärmutterhalskrebs
(beim Frauenarzt)
Jedes Jahr
Ab einem Alter
von 35 Jahren
Früherkennung auf Gebärmutterhalskrebs
(beim Frauenarzt)
Alle 3 Jahre
Ab einem Alter
von 30 Jahren
Brustkrebsvorsorgeuntersuchung
(beim Frauenarzt)
Jedes Jahr
Ab einem Alter
von 35 Jahren
HautkrebsvorsorgeuntersuchungAlle 2 Jahre
Ab einem Alter
von 50 Jahren
DarmkrebsvorsorgeJedes Jahr
Ab einem Alter
von 50 Jahren bis 69 Jahren
Mammographie-ScreeningAlle 2 Jahre
Ab einem Alter
von 55 Jahren
Erweiterte Früherkennung von DarmkrebserkrankungenWahlweise alle 2 Jahre Test auf verborgenes Blut im Stuhl oder im Abstand von 10 Jahren zwei Darmspiegelungen

Männer können folgende Krebsvorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen und diese werden ebenfalls – für Sie ganz einfach und unkompliziert – über Ihre Gesundheitskarte mit uns abgerechnet:

AltersgrenzenKrebsvorsorge für MännerIntervalle
Ab einem Alter
von 35 Jahren
HautkrebsvorsorgeuntersuchungAlle 2 Jahre
Ab einem Alter
von 45 Jahren
Krebsvorsorgeuntersuchung
(beim Hausarzt, Internisten oder Urologen)
Jedes Jahr
Ab einem Alter
von 50 Jahren
DarmkrebsvorsorgeJedes Jahr
Ab einem Alter
von 55 Jahren
Erweiterte Früherkennung von DarmkrebserkrankungenWahlweise alle 2 Jahre Test auf verborgenes Blut im Stuhl oder im Abstand von 10 Jahren zwei Darmspiegelungen

Erweiterte Vorsorgeuntersuchungen

Neben den gesetzlich festgelegten Vorsorgeuntersuchungen erstattet Ihnen die BKK exklusiv im Zuge der Extraleistungen weitere Vorsorgeleistungen.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.