Leistungen

Der Jugendbonus

Wir belohnen die Gesundheitsaktivitäten von Jugendlichen mit bis zu 80,00 Euro

Egal ob Vorsorgeuntersuchungen oder gesundheitsbewusstes Verhalten. Wir belohnen Vorsorge und gesundheitsbewusstes Verhalten von Jugendlichen mit einem attraktiven und einfachen Gesundheitsbonus. Alle Versicherten nach Vollendung des 7. Lebensjahres bis zum 18. Geburtstag können jedes Jahr ihren persönlichen Bonus von bis zu 80,00 Euro erhalten.

Die Voraussetzungen

In der Zeit vom 01.01 – 31.12. eines Jahres werden insgesamt mindestens fünf der im Folgenden genannten Maßnahmen erfüllt. Darin müssen mindestens zwei Vorsorgemaßnahmen und zwei Maßnahmen des gesundheitsbewussten Verhaltens enthalten sein. Für die Punkte 1. – 5. ist eine ärztliche Bestätigung, für die Punkte 6. – 8. ein Nachweis durch den Leistungsanbieter erforderlich.

Mögliche Maßnahmen

Vorsorgemaßnahmen

  1. Check Up, U10, U11, J1, J2
    Jugendliche nehmen die für das jeweilige Lebensjahr vorgesehenen Früherkennungs- oder Jugenduntersuchungen (U10, U11 und J1) bzw. die vom Berufsverband der Kinder und Jugendärzte empfohlene Untersuchung J2 für den Zeitraum des jeweiligen Kalenderjahres wahr.

  2. Zahnvorsorge
    Jugendliche nehmen vor Vollendung des 18. Lebensjahres einmal im Kalenderhalbjahr eine zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung in Anspruch.

  3. Hautkrebsvorsorge
    Jugendliche nehmen im Kalenderjahr eine Hautkrebsuntersuchung im Sinne der dazu erstellten Richtlinien des Gemeinsamen Bundesauschusses oder als Extraleistung nach § 12 Abs. XX der Satzung der BKK exklusiv in Anspruch.

  4. Impfstatus
    Jugendliche weisen einen kompletten Impfstatus für das Kalenderjahr nach.

Gesundheitsbewusstes Verhalten

  1. Body-Maß-Index
    Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres haben ein altersentsprechendes Gewicht im Normbereich gem. Leitlinien der Arbeitsgemeinschaft Adipositas.

  2. Primärprävention
    Jugendliche haben an wenigstens an einer qualitätsgeprüften Primärpräventionsmaßnahme im Sinne der jeweils geltenden Präventionsrichtlinien teilgenommen.

  3. Sport
    Jugendliche nehmen regelmäßig an Bewegungsangeboten in Sportvereinen oder sonstigen qualitätsgesicherten Angeboten in Sport- oder Fitnessstudios teil.

  4. Sportabzeichen
    Jugendliche haben im Kalenderjahr das Sportabzeichen nach den Vorgaben des Deutschen Olympischen Sportbundes oder Schwimmabzeichen des Deutschen Schwimmverbandes oder Wanderzeichen des Deutschen Wanderverbandes erworben.

Wie erhalten Jugendliche ihren Gesundheitsbonus?

Nach Ablauf des Kalenderjahres muss der Nachweis der Maßnahmen zur Erlangung der Bonuszahlung bis zum 31.03. des Folgejahres eingereicht werden.

Für jedes Kind, jede/n Jugendlichen einer Familie, die/der die Voraussetzungen für eine Bonuszahlung erfüllt, ist ein eigener Nachweis auszufüllen. Bei Jugendlichen unter 15 Jahren unterschreibt ein Erziehungsberechtigter das Bonusheft.

Kennen Sie schon unseren Erwachsenenbonus?

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.