Leistungen

Mitglied werden

In zwei Schritten zur BKK exklusiv wechseln

Ein Krankenkassenwechsel ist ganz einfach und immer möglich. Zu beachten ist lediglich eine zweimonatige Kündigungsfrist gegenüber der bisherigen Krankenkasse.*

* ggf. verlängert eine Bindungsfrist bei der bisherigen Kasse die zweimonatige Kündigungsfrist.

Immer zum Ende des übernächsten Monats kann dann der Wechsel erfolgen.

Und so geht’s:

  1. Sie erklären schriftlich Ihre Kündigung bei der bisherigen Krankenkasse zum Ende des übernächsten Monats.

    Innerhalb von 14 Tagen muss Ihnen die bisherige Krankenkasse eine Kündigungsbestätigung übersenden.
  2. Die Kündigungsbestätigung der bisherigen Kasse senden Sie zusammen mit der Beitrittserklärung (Mitgliedserklärung) an die BKK exklusiv.
  3. Sie erhalten von uns eine Bestätigung Ihrer Mitgliedschaft und ggf. eine Anforderung eines Lichtbildes für die Erstellung der elektronischen Gesundheitskarte.
  4. Ihr Arbeitgeber, die Agentur für Arbeit oder eine andere Meldestelle erhält von uns eine Bescheinigung über die Mitgliedschaft bei der BKK exklusiv.
  5. Rechtzeitig in dem Monat vor Beginn Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie Ihre Gesundheitskarte und die Gesundheitskarten eventuell mitversicherter Angehöriger.

Wann Sie ohne Kündigung wechseln können

Wenn Sie aus der Familienversicherung ausscheiden, weil Sie z.B. erstmals eine Beschäftigung aufnehmen oder eine Ausbildung beginnen, können Sie die BKK exklusiv sofort wählen, ohne dass es einer Kündigung bei der alten Kasse bedarf. Die BKK exklusiv teilt dann der bisherigen Kasse mit, dass sich eine Mitgliedschaft in der BKK exklusiv an die Familienversicherung anschließt.

Wenn Sie vorher privat krankenversichert waren

Sind Sie bislang privat krankenversichert und werden z.B. durch Aufnahme einer Beschäftigung sozialversicherungspflichtig, ist der Wechsel zur BKK exklusiv zum Beginn dieser Versicherungspflicht möglich (ggf. sind hierbei Altersgrenzen zu beachten). Ihren privaten Krankenversicherungsvertrag können Sie ebenfalls zum Beginn der Versicherungspflicht kündigen. Die Kündigung muss innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Versicherungspflicht bei der privaten Versicherung eingegangen sein. Sie erhalten in diesen Fällen von unserer BKK einen Nachweis zur Vorlage bei Ihrem privaten Krankenversicherer.

Wann können Sie die BKK exklusiv wählen?

Die BKK exklusiv ist für alle Mitglieder wählbar, wenn

  • sie in einem der Bundesländer Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein ihren Wohnort oder ihren Beschäftigungsort haben oder
  • Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner bei der BKK exklusiv versichert sind oder
  • vorher bereits eine andere Mitgliedschaft oder eine Familienversicherung bei der BKK exklusiv bestanden hat.

Mitglieder werben Mitglieder - Empfehlen Sie uns weiter!

Sie überzeugen ein Neumitglied - wir belohnen Sie mit einer Prämie. Sie können zwischen einer Auszahlung von 20,00 Euro oder einem Jahreslos der Aktion Mensch wählen - so macht Werbung mehrfach Freude.

Mitgliedserklärung herunterladen

Der Wechsel in die BKK exklusiv lohnt sich, denn wir bieten Ihnen viele Extraleistungen. Laden Sie einfach die Mitgliedserklärung herunter, füllen sie am Bildschirm aus, drucken sie, unterscheiben sie und senden sie an die BKK exklusiv, 31273 Lehrte. Das war es schon.

Mitgliedserklärung herunterladen

Kündigung für andere Krankenkasse

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.